Unsere Häuser​

Modular, energieeffizient,
genau für Sie gemacht.

Unser Basismodell

Kleine Fläche,
große Möglichkeiten

Unsere Häuser sind Modulhäuser. Mit rund 33 m² entspricht unser kleinstes Modell, das HEJMO33, der Größe eines typischen Tiny Houses und ist dabei so durchdacht entwickelt, dass es vollständig als Wohn- oder Ferienhaus genutzt werden kann. Da unsere Hejmo Homes modular erweiterbar sind, lassen sich auch größere Wohnflächen schaffen, die ausreichend Platz für all Ihre Bedürfnisse bieten - zum Beispiel für Kind, Hund oder Home Office.

Ein Haus, das sich an all Ihre Vorstellungen anpasst.

Dank der verschiedenen Module unserer Hejmo Homes haben Sie fast unbegrenzte Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Hauses. Lassen Sie sich ab Herbst 2021 von unserem ersten Hejmo Home in Grimma inspirieren oder nehmen Sie direkt für Ihr eigenes Bauvorhaben Kontakt mit uns auf.
So flexibel wie Sie

Die wichtigsten Eigenschaften
unserer Häuser

Unser Ziel ist nicht nur, dass Sie in unseren Häusern gerne, sondern vor allem auch lange wohnen können. Damit das gelingt, sind unsere Hejmo Homes:

Hoch­wertig

Wir setzen bei unseren Häusern auf höchste Qualität und Präzision - schließlich sollen sie viele Jahrzehnte überdauern. Daher arbeiten wir mit hochwertigen und langlebigen Materialien.

Durch­dacht

Auch in unserem kleinsten Modell bringen wir mit einem durchdachten Konzept alles unter, was es zum täglichen Leben braucht - etwa ein richtiges Badezimmer, ein normalgroßes Bett und eine voll ausgestattete Küche.

Gemüt­lich

Das eigene Zuhause ist der beste Ort, um es sich richtig gemütlich zu machen. Und da sich jeder etwas anderes unter Gemütlichkeit vorstellt, bieten unsere Häuser genug Raum für Ihre ganz persönliche Einrichtung.

Modu­lar

Vielleicht kündigt sich Nachwuchs an, oder die Arbeit erfolgt künftig im Home Office? Im Leben lässt sich nicht alles planen. Deshalb passen sich unsere Häuser an neue Bedürfnisse an, indem sie modular erweitert und zurückgebaut werden können.

Transpor­tabel

Sich heute auf einen Wohnort für die nächsten Jahrzehnte festzulegen fällt in unserer Zeit oft schwer. Daher ziehen unsere Häuser bei Bedarf einfach mit um - bei fünf Transporten garantieren wir eine Lebensdauer von 25 Jahren.

Nach­haltig

Als modernes Unternehmen denken wir bei unseren Häusern natürlich an die Umwelt. Nachhaltigkeit ist für uns aber noch mehr: Auch unter sozialen und ökonomischen Gesichtspunkten sind unsere Hejmo Homes nachhaltig.

Barriere­frei

Wer sich heute für ein Haus entscheidet, möchte wahrscheinlich auch in den eigenen vier Wänden bleiben, wenn die Gesundheit nicht mehr optimal mitspielt. Damit das problemlos gelingt, sind unsere Häuser barrierefrei.

Förder­fähig

Privat oder geschäftlich genutzte Gebäude mit einem Energieeffizienzhaus-Standard 40 oder 40 Plus berechtigen Käufer:innen zu einer Förderung durch die KfW - direkt ausbezahlt oder als Kreditvariante.
Wir setzen bei unseren Häusern auf höchste Qualität und Präzision – schließlich sollen sie viele Jahrzehnte überdauern. Daher arbeiten wir mit hochwertigen und langlebigen Materialien.
Auch in unserem kleinsten Modell bringen wir mit einem durchdachten Konzept alles unter, was es zum täglichen Leben braucht – etwa ein richtiges Badezimmer, ein normalgroßes Bett und eine voll ausgestattete Küche.
Das eigene Zuhause ist der beste Ort, um es sich richtig gemütlich zu machen. Und da sich jeder etwas anderes unter Gemütlichkeit vorstellt, bieten unsere Häuser genug Raum für Ihre ganz persönliche Einrichtung.
Vielleicht kündigt sich Nachwuchs an, oder die Arbeit erfolgt künftig im Home Office? Im Leben lässt sich nicht alles planen. Deshalb passen sich unsere Häuser an neue Bedürfnisse an, indem sie modular erweitert und zurückgebaut werden können.
Sich heute auf einen Wohnort für die nächsten Jahrzehnte festzulegen fällt in unserer Zeit oft schwer. Daher ziehen unsere Häuser bei Bedarf einfach mit um – bei fünf Transporten garantieren wir eine Lebensdauer von 25 Jahren.
Als modernes Unternehmen denken wir bei unseren Häusern natürlich an die Umwelt. Nachhaltigkeit ist für uns aber noch mehr: Auch unter sozialen und ökonomischen Gesichtspunkten sind unsere Hejmo Homes nachhaltig.
Wer sich heute für ein Haus entscheidet, möchte wahrscheinlich auch in den eigenen vier Wänden bleiben, wenn die Gesundheit nicht mehr optimal mitspielt. Damit das problemlos gelingt, sind unsere Häuser barrierefrei.
Privat oder geschäftlich genutzte Gebäude mit einem Energieeffizienzhaus-Standard 40 oder 40 Plus berechtigen Käufer:innen zu einer Förderung von 25% Tilgungszuschuss durch die KfW (bis max. 150.000€ Baukosten) – direkt ausbezahlt oder als Kreditvariante.
Alle Details zum Modell HEJMO33

Unser Herzstück:
Das erste Hejmo Home

Damit Sie sich ein umfassendes Bild von unseren Hejmo Homes machen können, haben wir hier sämtliche Fakten rund um unsere Module auf einen Blick für Sie zusammengestellt. Das Modell HEJMO33 besteht aus einem kombinierten Technik- und Badmodul sowie zwei Wohnmodulen, die individuell angeordnet werden können. Diese drei Module ergeben zusammen eine Fläche von 33 m².

Beispiele für drei verschiedene Anordnungen der Module des HEJMO33:

Lassen Sie sich Ihren Hausbau einfach fördern!

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude fördert Wohnhäuser und gewerblich genutzte Gebäude. Alles, was es dafür braucht, ist ein Haus mit KfW-Energieeffizienzhaus-Standard 40 oder 40 Plus. Und genau den erreichen unsere Hejmo Homes. Wir unterstützen Sie gern bei der Antragstellung – also lassen Sie uns loslegen!

Für unser Musterhaus HEJMO33 in Grimma haben wir Variante 1 gewählt und uns für folgende Aufteilung entschieden:

Technik- & Badmodul

Technik- & Badmodul

Standardausstattung: Haustechnik, Dusche, WC, Waschbecken, Waschmaschinenanschluss, Türschrank zur Verkleidung von Haustechnik, LED-Einbaubeleuchtung, funktionell gefliest

Optionale Ausstattung: Badewanne, zusätzliches Oberlicht über Dusche/Badewanne, Vergrößerung des Türschrankes für Waschmaschine, indirektes Lichtkonzept, Photovoltaik-Anlage, elektrische Fußbodentemperierung, Oberflächen nach Bemusterung

Küchenmodul

Standardausstattung: Anschlüsse für Herd, Kühlschrank, Spüle, Geschirrspüler, LED-Einbaubeleuchtung, Holzboden

Optionale Ausstattung: Einbauküche, Sitzfensterbank, zusätzlicher Stauraum im Fußboden des Küchenmoduls, smartes Türschloss an der Eingangstür (Steuerung per App), indirektes Lichtkonzept

Küchenmodul

Schlaf- & Wohnmodul

Schlaf- & Wohnmodul

Standardausstattung: LED-Einbaubeleuchtung, Holzboden

Optionale Ausstattung: Verschiebbare Trennwände zur Öffnung in Richtung Küche, verschiebbarer und aufklappbarer Wandschrank als Raumtrenner, Einbauschränke für Stauraum im Schlafbereich, indirektes Lichtkonzept 

Für alle Module gilt:

  • Heizung- und Warmwasserbereitung mittels Wärmepumpe
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Elektroinstallation mittlerer Ausstattungsgrad
  • Guter Wärmeschutz und Kompaktheit der Außenhülle nach KfW-Energieeffizienzhaus-Standard 40 oder 40 Plus 

Außerdem haben Sie bei allen Modulen die Möglichkeit, als Ausbaustufe nur die fixen Ausstattungselemente auszuwählen oder einzelne bzw. mehrere optionale Elemente dazuzubuchen.